philippe-verlag.de
  Startseite » Sonstiges/Buntes und Bücher zu verschiedenen Themenbereichen » Pferde unter dem Doppeladler Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Shop Katalog
 Produktübersicht
 Alle Bücher
 Versand & Zahlung
 Widerrufsformular
 Datenschutz & AGBs
 Kontakt
 Impressum
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Neu bei uns Zeige mehr
Eleganz im Damensattel
Eleganz im Damensattel
29.00EUR
Weiterempfehlen
 

Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Pferde unter dem Doppeladler 29.80EUR
Best.-Nr.: 3516
- Martin Haller - 179 S., zahlreiche z.T. farb. Abb., 1.Auflage 2002, Georg Olms AG, ISBN 3-487-08430-9
Normale Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
Dieses Buch schließt eine Lücke innerhalb der verfügbaren Austriaca und der hippologischen Werke. Es sit der Geschichte des Pferdes im Reiche der Habsburger gewidmet und umfasst einen zeitaum von rund 500 Jahren, von Maximilian I. bis zum Ende der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Die altösterreichischen Pferderassen, dihre Entstehung und Verbreitung werden geschildert, auch die Gestüte, in denen sie gezüchtet wurden. Die Verwendung der Pferde in der Armee, in der Landwirtschaft, im Sport und im Transportwesen wird ausführlich behandelt, ebenso wie die höfische Tradition in der Spanischen Hofreitschule und den Hofgestüten Kladrub und Lipizza. Auch die hohe Wertschätzung und Liebe des Kaiserhauses Habsburg zu den Pferden und dem Pferdesport wird gewürdigt. Als Randthemen werden Postwesen, Zirkus, Feuerwehr, Begräbniswesen udn Tiermedizin berücksichtigt.



Stück: 

Bewertungen    


Philippe-Verlag, Inh. Gaby Hermsdorf - Glückstädter Str. 39 - 24576 Mönkloh
- Alle angezeigten Preise sind inklusive 7% MwSt. -
Telefon: 04192 - 8896310